Was hältst du von Gastartikeln auf deinem Blog

  • Hallo Forumleser und Nutzer,

    ein zweites Thema möchte ich dieses Mal auch anstossen. Gastartikel dürften bei vielen Bloggern in Frage kommen und auch ich mit dem Internetblogger- Blogging-OpenSource-Tools arbeite mit ein paar Dutzend Autoren zusammen, die bei mir publizieren dürfen. Solche Artikel sind dann mit "Artikel by Autor" zu unterscheiden.

    Oft ist es so, dass ich nicht täglich auf Internetblogger.de bloggen kann und ehe ich mich versehe, kommt ein solcher fremder Artikel um die Ecke. Wenn es gute Autoren sind und mir etwas Web-affines anbieten können, dann schaue ich es mir sehr gerne an.

    Durch Gastartikel kannst du Pausen überbrücken und eben fremde Inhalte publizieren. Zudem zeigst du, dass du auch Interesse an anderen Meinungen und Ansichten hast. Blogger, die mit Gastartikeln arbeiten, erweitern deren Blogs dadurch. Vorteilhaft ist es schon noch, meiner Ansicht nach.

    Was machst du aus Gastartikeln und dürfen Blogger sich bei dir per Mail melden oder sagst du von Anfang an, nein, mein Blog und nur meine Inhalte dürfen untergebracht werden?!

    Freue mich auf den kleinen Austausch mit dir!