Blogger-Board

  • Hallo Forum/Blogleser, hier im Blog hatte ich bisher eher wenig herausgebracht und heute blogge ich hier wieder, denn es gibt etwas Neues seitens der Blogger-Foren zu verkünden. Ich habe nämlich ein neues Blogger-Forum aufgesetzt, was du nun unter Portal · Internetblogger-Blogger-Community ausfindig machen kannst. Es gehört der Hauptdomain "Internetblogger.de" an und so möge sich das Board dort entwickeln und weiter wachsen.


    Wenn du dich fragst, warum noch ein Forum? Es kam eben das Eine zum Anderen und weil ich in Besitz einer Premium Forum Software namens CBACK gekommen war. Etwas musste ja daraus entstehen und auch gemacht werden. Da es ein gutes Forum-Tool ist und vermutlich immer war, dachte ich an ein neues Forum-Projekt.


    Dieses wollte ich dann in der Nähe des Internetblogger.de platzieren, sodass die Stammleser des Hauptblogs immer darauf Zugriff haben. Das neue Blogger-Board müsste auch noch auf Internetblogger.de irgendwo verlinkt sein, damit ich mit neuen Lesern im Forum rechnen kann.


    Blogger-Foren sind nicht ausgestorben, denn es gibt sie


    Es gibt sie noch und das ist auch gut so, denn zum Beispiel mein Kollege Lothar hat eines unter Blogger Forum - Foren-Übersicht , was meine PHPBB-Installation war. Das Forum habe ich dem Lothar auch kostenlos installiert und möge er damit lange Zeit Freude empfinden und zahlreiche User anziehen.


    Viel schwieriger wird es, wenn es um die zahlreiche Nutzerschaft in einem Blogger-Forum geht, denn es ist niemandem entgangen, dass da SocialMedia unter Umständen etwas in die Quere kommt. Manch ein Webuser zieht SocialMedia den Foren vor, sodass er sich nicht in einem Blogger-Forum registrieren wird. Mein Vorhaben ist es, jeden Blogger dazu zu animieren, sich bei mir anzumelden. Damit es klappt, muss ich viel leisten und das neue Blogger-Forum ordentlich unter die Webuser bringen.


    Das ist auch das, was bei mir auf dem Tagesplan steht und täglich wird die Forum-Promotion sowie Werbung im grossen Portfolio gerne angestossen.


    Ich halte sehr viel von Internetforen und kenne auch Webmaster, die gerne in Foren ihr Unwesen treiben. Es hat auch zahlreiche Vorteile, sich in einer Community zu befinden. Einerseits bist du dann eventuell unter Gleichgesinnten, kannst dich so gut austauschen und andererseits sammelst du weitere Erfahrungen als Blogger, falls du dich im Blogger-Forum befindest. Du lernst von anderen, wie dies oder jenes geht und meine Blogger-Freunde gaben mir auch schon zahlreiche Tipps, wie ich mein Blogger-Forum besser machen kann. Das wird von mir gerne angenommen, wenn es umsetzbar ist.


    So wird es auch in der Internetblogger-Blogger-Community sein. Wenn etwas nicht da ist, kann man schauen, ob es realisierbar ist. Aber schon von Haus aus bietet mir und dir CBACK-Forum-Software all das, was bei keinem der Foren fehlen sollte. Es ist für das technische Wohl gesorgt, mit anderen Worten ausgedrückt.


    CBACK wird weiterentwickelt


    Daher setze ich auch darauf und erst die Tage kam ein neues CF4-Plugin namens Blank Page heraus, was nach sich zieht, dass du im Forum zahlreiche statische Seiten anlegen kannst. Sie werden dann innerhalb der Header-Navi verlinkt. Mal schauen, denn ich wünschte mir bei dem bereits gut funktionierenden Plugin noch Unterseiten im DropDown-Menü. Wenn der Entwickler das umsetzen kann, wird er das auch tun, denn das Plugin ist kostenlos und kann jederzeit über mein Forum oder im Forum des Entwicklers bezogen werden.


    Es ist jetzt noch unvorstellbar, aber wenn mein neues Blogger-Forum ordentlich in die Gänge kommt, wird es sehr gut kommen. Es darf gerne gross werden und ich habe genug Freizeit, mich darum zu kümmern. Du wirst also im Forum nicht im Alleingang alles beposten müssen und ich sowie ein Pluginentwickler und noch ein weiterer Blogger-Kollege sind bereits treue Mitglieder. Ich hoffe sehr, dass es auch so bleibt.


    Was du tun kannst, es dir ansehen und eigene Urteile darüber fällen. Falls dir das neue Blogger-Board gefällt, registriere dich und ich werde dich sichten sowie zeitnah freischalten.


    Das wäre so meine News für diesen Moment und wir sehen uns hier oder im Blogger-Forum.


    Diese Woltlab Suite ist auch schon etwas kommerziell, was ich doch sehr hoffe, dass es dir kein Hindernis ist, hier als Stammleser aufzukreuzen. Ich schätze jeden Forumleser, ob nun aktiv oder passiv. Alle Blogger und Webmaster sind im Portfolio willkommen.


    by Alexander Liebrecht

    Leidenschaftlicher Blogger, Webmaster, Forum-Betreiber, Shop-Besitzer, CMS-Fan und Wiki-Schreiber aus Rostock. Internet ist mein zweites Zuhause und hier verbringe ich gerne mehr als nur reine Freizeit.

    Kontakt-Daten


    Alexander Liebrecht
    Alte Warnemünder Chaussee 25
    D-18109 Rostock
    Mail: power_sash@gmx.net
    Kleinunternehmer nach §19 der Kleinunternehmerregelung. Steuernummer 079/245/06541. Finanzamt Rostock. Meine Rechnungen weisen keinerlei Mehrwertsteuer aus. CMS-Installation-Anfragen sind jederzeit willkommen!

    Portfolio

    Mein Blog >> Internetblogger- Blogging-OpenSource-Tools
    CMS-Installation-Service >> hier im Viecode-Shop unter Shop - CMS-Blogger-Forum
    Confluence Server Projekt >> Übersicht - Confluence

Teilen